HEILPFLANZE DES JAHRES 2018

DER INGWER - ZINGIBER OFFICINALE

Diese wunderbare Heilpflanze INGWER gehört zu der Familie der Ingwergewächse - Zingiberaceae und ist eine tropische Gewürzpflanze. Wo genau die knollige Pflanze herstammt, liegt im Dunkeln. Sie wächst eigentlich von Indien bis Malaysia, und auch in China wird er angebaut. In Europa wird er ausschließlich aus Anbaukulturen angeboten und nicht als Wildpflanze.

Als Heilpflanze selbst blickt Ingwer auf eine lange Geschichte zurück. Er wurde bereits in altertümlichen chinesischen Schriften erwähnt, jedoch später fand man ihn auch in den mittelalterlichen Kräuterbüchern.

Der verwendete Pflanzenteil des Ingwers ist der Wurzelstock. Er verbreitet sich waagrecht im Boden und verzweigt sich geweihartig. Er ist gelblich braun gefärbt und riecht aromatisch. Aus diesem Wurzelstock wächst ein Scheinstängel, der etwa einen Meter lang oder auch größer werden kann. Dort bildet sich eine Blütenähre, die grüne Deckblätter mit gelben Rand besitzt. Der Wurzelstock wird im Herbst geerntet.

Die wunderbaren Inhaltsstoffe des Ingwers befinden sich natürlich im Wurzelstock. 1,5 bis zu 3% ätherisches Öl befinden sich darin, aber auch Zingiberen, Zinigiberol, Scharfstoffe = Gingerol und Shogaole, Curcumen und beta-Eudesmol sind auch zu finden. 

Wenn man Ingwer isst, spürt man sofort die enthaltenen Scharfstoffe. Diese besonderen Scharfstoffe entfalten Wirkungen, die eigentlich nicht offensichtlich sind wie :

 

  • schleimlösend 
  • steigert die Durchblutung und wärmt durch und durch
  • bei Erkältungen, Husten und Schnupfen
  • sie verursachen dass mehr Magensäure gebildet wird - magenstärkend
  • regt zum Appetit an und die Scharfstoffe bringen die Verdauung auf Trab
  • können gegen Reiseübelkeit helfen, sie vermindern Brechreiz und Übelkeit
  • bei Seekrankheit kann es auch kleine Wunder bewirken
  • wunderbares Küchengewürz bei verschiedenen Gerichten
  • Genuss - Tee
  • als Tinktur
  • NICHT bei Schwangerschaftserbrechen

 

Einige Rezepte von Ingwer finden Sie auf unserer Seite ""REZEPTE ZUM PROBIEREN"". 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAUM DES JAHRES 2018

DIE EDELKASTANIE

Die Edelkastanie wurde schon auf unserer Seite unter ""2018"" beschrieben, somit hier nur eine kleine Wiederholung von dem wunderbaren Baum.

Die Edelkastanie gehört zu der Familie der Buchengewächse - Fagaceae, wächst bei gutem Boden und liebt das Weinbauklima. 

Kann eine Höhe von 30 Metern erreichen und kann auch bis zu 500 Jahre alt werden. 

Das Holz, die Samen, Blätter und Früchte können gesammelt werden.

Wenn Sie mehr über die Edelkastanie lesen möchten, so klicken sie einfach oben bei der Kopfzeile auf ""2018"" und sie erfahren viel mehr Informationen.

 

Viel Spaß beim Lesen!!